Perfekt zur Erkältungszeit!

Unsere kleine Familie „schwächelt“ gerade. Unsere Tochter bringt regelmäßig einiges mit aus der Kita und wir sind nun wieder verschnupft 😅

ABER da habe ich genau das Richtige für euch:

Die Hühnersuppe für Anfänger!

Zutaten:

  • 3 x Hähnchenschenkel
  • 1 x Suppengrün
  • 3 x Lorbeerblätter
  • 1 x Zwiebel
  • 5 x Pfefferkörner
  • 2 EL Salz
  • 3 L Wasser
  • Salz & Pfeffer zum nachwürzen

Zubereitung:

Die Hähnchenschenkel in einen großen Topf mit 3 Liter Wasser und 2 EL Salz in den Topf legen. Suppengrün klein schneiden, Zwiebel vierteln, Lorbeerblätter und Salz hinzufügen.

Alles zum Kochen bringen und danach auf mittlerer Stufe 30 min. kochen.

Lorbeerblätter rausnehmen sowie die Hähnchenschenkel.

Von den Hähnchenschenkeln das Fleisch entfernen und zur Suppe hinzufügen.

Nochmal nachwürzen und 5 min. köcheln lassen.

Wer möchte, kocht noch ein paar Suppennudeln dazu und schon ist eine leckere, gesunde Hühnersuppe entstanden ❤

Das könnte dich auch interessieren:

Powerzwerge

Powerfood-Shop

Love Yourself Journey – ein Erfahrungsbericht

Infused Water – Pimp your Water

ptrFindet ihr nicht auch, trinken macht am meisten Spaß, wenn es einem auch irgendwas bringt? Kaffee, zum Beispiel, macht wach. Kaffe ist auf jeden Fall cooler als Tee. Und Alkohol zum Beispiel, macht –  zumindest in Maßen genossen – ziemlich lustig. Und Infused Water macht schlank. So einfach ist das.

Ich persönlich stehe ja total auf den Geschmack von purem Wasser, aber das alleine macht ja noch nicht schlank. Es sei denn, man hat vorher sein ganzes Leben lang nur Limo und Cola getrunken. Wer dann plötzlich auf Wasser umsteigt, der wird ziemlich schnell den Erfolg auf der Waage sehen.

Ich bevorzuge aber schon seit längerem reines Wasser anstelle von Limo. Und was ich in letzter Zeit besonders gerne mag, ist Infused Water mit Ingwer, Orange und Zitrone. Ich steh total auf die leichte Schärfe im Ingwer. Außerdem wird Ingwer ja eine entgiftende Wirkung zugesprochen, weil er den Stoffwechsel ankurbelt und die Abfallprodukte schwuppdiwuppdi durch den Darm führt. Hinfort mit all dem Müll. Und die Zitrone als Vitamin C- Klassiker kurbelt ebenfalls die Fettverbrennung ordentlich an.

Wunderschöne Glaskaraffen gibt’s übrigens hier. 😉

Ich muss ganz ehrlich sagen: Vielleicht ist es auch einfach nur Kopfsache, aber wenn ich eine Woche lang täglich 1-2 Liter Ingwer-Orange-Zitrone-Wasser trinke, purzeln die Pfunde deutlich schneller. Ich habe es jetzt eine Woche lang jeden Tag getrunken und plötzlich sitzt meine neue Hose, die ich erst vor drei Wochen gekauft habe, ganz schön locker.