Wer macht mit? Täglich 5 Portionen!

Ich habe mir eine kleine neue Herausforderung für mich überlegt. Momentan läuft ja die zweite Challenge von One Simple Change, die Gruppen glühen, es wird gemeinsam Sport gemacht bis die Muskeln brennen und geshaked was das Zeug hält.

Wie sieht mein Tag bisher aus?

Ich esse zwei Mal am Tag mein Powerfood
Ich esse ein Mal am Tag was richtig leckeres
Ich mache mindestens 10 Minuten Workout
Ich trinke mindestens 2-3 Liter Wasser täglich.

Jetzt geht’s für mich in‘s zweite Level. Täglich fünf Portionen Obst und Gemüse! Ich bin ja eigentlich kein Korinthenkacker, aber dieser allgemein bekannten Empfehlung der deutschen Gesellschaft (DGE) für Ernährung bin ich mal etwas näher auf den Grund gegangen.

Wieviel genau sind denn 5 Portionen Obst und Gemüse?
Die DGE spricht hierbei von 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst. „Das entspricht täglich rund 400 g Gemüse (z. B. 200 g gegartes Gemüse und 200 g Rohkost/Salat) und etwa 250 g Obst. Das Maß für eine Portion ist die eigene Hand. Daraus ergeben sich Mengen, die zu Alter und zur Körpergröße passen.“ (www.dge.de)

Nur, damit wir mal wissen, worüber wir hier reden.

Das stellt mich ehrlich gesagt schon vor einer Herausforderung, denn jetzt fang ich wieder ein mir einen Plan zu machen, danach einzukaufen und mache da wieder ein kleines Projekt draus. Ob das gut geht…

Ich persönlich glaube ja, die Empfehlung lautet besser: 5 Portionen nach Gefühl. Aber: Ich will das jetzt schon sehr genau wissen und fange deswegen einen Plan an.

Powerfood-5-am-Tag

Mein Einkauf gestern für die Woche. Na dann wollen wir mal 🙂 Macht jemand mit?

Heute morgen starte ich mal mit einem Green Smoothie:
Powerfood Green Smoothie1 Green Smoothie mit
70-80 g Feldsalat
50-70 g Gurke
50 g Avocado
1 Banane
1 Apfel
Powerfood

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s